Freitag, 03. Juli 2020

Neuer Corona-Rekord in den USA - Trump beschwichtigt

Die USA kämpfen weiter mit einem dramatischen Anstieg der Coronafälle. Mit rund 52.300 Neuinfektionen binnen 24 Stunden wurde laut Zahlen der Johns-Hopkins-Universität am Donnerstag (Ortszeit) ein neuer Höchststand erreicht. Präsident Donald Trump versuchte zu beschwichtigen.

Das Virus ist derzeit vor allem im Süden und Westen der USA aktiv.
Das Virus ist derzeit vor allem im Süden und Westen der USA aktiv. - Foto: © APA (Symbolbild/AFP) / SERGIO FLORES

apa

Alle Meldungen zu: