Samstag, 07. November 2015

Neuer Fall von Polizeigewalt in den USA sorgt für Empörung

In den USA sind zwei Polizisten verhaftet worden, die nach einer Auto-Verfolgungsjagd einen sechs Jahre alten Buben erschossen haben sollen. Ihnen werde Mord und versuchter Mord vorgeworfen, teilte Oberst Michael Edmonson von der Polizei im US-Staat Louisiana am Freitag (Ortszeit) mit.

Als die "verstörendste Sache, die ich je gesehen habe", bezeichnete Oberst Michael Edmonson, von der Polizei des US-Staates Lousiana, den neuesten Fall von willkürlicher Polizeigewalt in den USA.
Als die "verstörendste Sache, die ich je gesehen habe", bezeichnete Oberst Michael Edmonson, von der Polizei des US-Staates Lousiana, den neuesten Fall von willkürlicher Polizeigewalt in den USA. - Foto: © shutterstock

stol