Dienstag, 03. Mai 2011

Neuer Rekord in Mexiko: Über 1400 Morde im April

Der mexikanische Drogenkrieg wird immer grausamer: Über 1400 Menschen sind laut einem Pressebericht im April in Mexiko getötet worden, so viele wie noch nie zuvor in einem Monat.

stol