Mittwoch, 29. Januar 2014

Neues Buch stellt mehr als 1000 Pilzarten vor

Die Pilzforscher Francesco Bellù und Giulio Veroi haben am Dienstag in Bozen ihr neues zweisprachiges Buch „Per non confondere i funghi – Um die Pilze nicht zu verwechseln“ vorgestellt.

stol