Montag, 28. Februar 2011

Neues Tarif-System für „Öffis“: Preise festgelegt

Auf die Südtiroler, die oft mit Zug und Bus unterwegs sind, kommen ab dem 1. Januar 2012 einige Neuerungen zu. Gemeinsam mit dem „Südtirol-Abo“, das für den gesamten öffentlichen Nahverkehr – Zug, Busse und Seilbahnen – im Land gilt, werden höhere Preise eingeführt. Heute hat die Landesregierung die neuen Tarife, die ab dem 1. Januar 2012 in Kraft treten, beschlossen.

stol