Donnerstag, 24. März 2022

Neumarkt: Auffahrunfall auf der A22 – Fahrer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der A22 bei Neumarkt wurde am frühen Donnerstagmorgen eine Person verletzt.

Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall verletzt. - Foto: © FFW Neumarkt

Der Unfall ereignete sich um kurz vor 6 Uhr auf der Südspur, zwischen der Aus- und Einfahrt von Neumarkt: Ein Kleinlaster prallte auf einen vorausfahrenden Lkw.

Der Fahrer des Transporters wurde dabei verletzt, konnte sich jedoch selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Der Lkw-Fahrer kam hingegen mit dem Schrecken davon.

Sofort eilten die Rettungskräfte des Weißen Kreuzes an die Unfallstelle und kümmerten sich um die Erstversorgung des Verletzten.

Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt kümmerten sich um die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Für deren Dauer musste die Normalspur und Überholspur gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Notspur umgeleitet. Nach einer knappen Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz stand außerdem die Autobahnpolizei sowie die Autobahnmeisterei.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden