Donnerstag, 28. Juli 2016

Neumarkt: Mann gerät mit Hand in Förderband

Am Donnerstagvormittag hat sich in Neumarkt ein Arbeitsunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © STOL

Ein 47-jähriger Mann aus Kurtatsch ist gegen 9 Uhr mit der Hand ins Förderband geraten.

Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen des Weißen Kreuzes Unterland ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Ebenfalls im Einsatz standen die Carabinieri.

stol

stol