Montag, 30. Mai 2016

Neumarkt: Mann nach Sturz mit Vespa erheblich verletzt

Am frühen Montagnachmittag ist ein Mann in der Nähe der Autobahneinfahrt Neumarkt mit seiner Vespa gestürzt.

Badge Local

Der Unfall hat sich gegen 15.30 Uhr zugetragen. Ersten Informationen zufolge war der 51-jährige Neumarkter mit seiner Vespa unterwegs, als er auf der regennassen Straße stürzte.

Die Erstversorgung übernahm das Team des Weißen Kreuzes Unterland, aufgrund der Schwere seiner Verletzungen musste der Mann anschließend jedoch mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen geflogen werden.

Ebenfalls im Einsatz standen die Carabinieri von Neumarkt.

stol

stol