Freitag, 06. Oktober 2017

Neumarkt: Mann wegen Drogenbesitz festgenommen

Die Carabinieri von Neumarkt haben einen Mann aus Neumarkt wegen Drogenbesitz festgenommen.

Ein Mann aus Neumarkt wurde wegen Marihuana-Besitz festgenommen. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Ein Mann aus Neumarkt wurde wegen Marihuana-Besitz festgenommen. - Foto: Carabinieri

Die Ordnungshüter fanden in der Wohnung des bereits aktenkundigen 50-Jährigen insgesamt 500 Gramm Marihuana, außerdem Luftfilter und weitere Geräte, die zur Trocknung und Weiterverarbeitung der Pflanzen verwendet werden. 

Anschließend folgten die Carabinieri einem Weg in der Nähe des Hauses, der in einen kleinen Wald führte. Dort fanden die Ordnungshüter 12 Marihuana-Pflanzen, alle rund eineinhalb Meter hoch und bereit für die Ernte.

Während das Rauschgift und die Pflanzen beschlagnahmt wurden, klickten für den Mann die Handschellen.

Erst vor wenigen Tagen hatten die Carabinieri von Neumarkt, verstärkt durch eine Hundestaffel, eine Wohnung in Truden durchsucht. Dort fanden sie 10 Marihuana-Pflanzen, außerdem mehrere halluzinogene Pilze. Der 40-Jährige Wohnungsbesitzer aus Truden wurde wegen Drogenbesitz angezeigt.

stol

stol