Donnerstag, 18. Februar 2021

Neumarkt: Mit Händen in Holzspalter geraten

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Donnerstag in Neumarkt gekommen.

Das Weiße Kreuz brachte den Mann ins Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz brachte den Mann ins Krankenhaus. - Foto: © fm
Ein 59-Jähriger aus Neumarkt geriet daheim bei Holzarbeiten mit beiden Händen in die Holzspaltmaschine und verletzte sich dabei mittelschwer. Unter anderem mussten mehrere Finger teilamputiert werden.

Das Weiße Kreuz Neumarkt kümmerte sich um die Erstversorgung, anschließend wurde er ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

stol