Samstag, 13. Juni 2020

Neumarkt: Motorrad kracht gegen Pkw

Zu einem weiteren Verkehrsunfall ist es am Samstagnachmittag bei der Südeinfahrt der A22 in Neumarkt gekommen. Ein Motorrad und ein Pkw krachten dabei zusammen.

Die Sanitäter des Weißen Kreuzes kümmerten sich um den Verletzten.
Badge Local
Die Sanitäter des Weißen Kreuzes kümmerten sich um den Verletzten. - Foto: © mt
Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Der Motorradfahrer, ein 27-jähriger Einheimischer, wurde beim Aufprall mittelschwer verletzt. Er wurde von den Sanitätern des Weißen Kreuzes Neumarkt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen weiters die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri von Neumarkt.

Der Zusammenprall in Neumarkt ist der dritte Motorradunfall, der am Samstag gemeldet wurde. Bereits zuvor hatte es in Proveis und Montan gekracht. Bei beiden Unfällen gab es Schwerverletzte.

stol

Schlagwörter: