Montag, 05. Mai 2014

Neun Akrobatinnen bei Zirkusakt schwer verletzt

Es sollte glanzvoller Höhepunkt einer Zirkusaufführung werden: Eine Gruppe von Akrobatinnen bildete in der Höhe eine Art menschlichen Kronleuchter. Aus noch ungeklärter Ursache stürzten sie am Sonntag zu Boden und wurden schwer verletzt. Der Vorfall wird nun untersucht.

stol