Freitag, 09. Januar 2015

Neunjährigen zu Eltern zurückgebracht

Im Gadertal trugen Beamte dazu bei, dass ein neunjähriges Urlauberkind wohlbehalten zu seinen Eltern zurückkehrte.

Badge Local
Foto: © D

Beamten, die den Pistendienst versehen, war das Kind aufgefallen, das sich alleine auf einer Skipiste befand. Da die Eltern im Skigebiet selbst nicht ausfindig gemacht werden konnten, brachten sie den Buben in die Kaserne.

Das Urlauberpaar aus Südafrika hatte sich in der Zwischenzeit selbst auf die Suche nach seinem Sohn gemacht. Als die Eltern sich schließlich an die Carabinieri wandten, konnten sie ihr Kind wohlbehalten in die Arme schließen.

em

_______________________________________________________________

Mehr zur Bilanz der landesweit verstärkten Kontrollen der Carabinieri lesen Sie im Tagblatt "Dolomiten" am Freitag.

stol