Freitag, 14. August 2020

Neuseeland verlängert Lockdown in Auckland

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat am Freitag eine Verlängerung des Corona-Lockdowns in der Millionenmetropole Auckland um 12 Tage angekündigt. Die neuen Einschränkungen waren am Mittwoch zunächst für 3 Tage verhängt worden, nachdem in der Stadt 4 Mitglieder einer Familie positiv auf das Virus getestet worden waren. Insgesamt soll der Lockdown damit nun für 2 Wochen gelten.

Premierministerin Jacinda Ardern teilte am Freitag mit, dass der Lockdown in Auckland verlängert wird.
Premierministerin Jacinda Ardern teilte am Freitag mit, dass der Lockdown in Auckland verlängert wird. - Foto: © APA/afp / MARTY MELVILLE

dpa