Montag, 15. Juli 2019

New Orleans atmet nach Durchzug von Sturm „Barry” auf

Die Menschen in der US-Stadt New Orleans haben nach dem Durchzug des Tropensturms „Barry” aufgeatmet. „Wir haben den Sturm überstanden”, sagte Bürgermeisterin LaToya Cantrell am Sonntagnachmittag. „Wir haben Glück, wir wurden verschont.” Das nationale Hurrikan-Zentrum stufte „Barry” von einem Tropensturm zu einem tropischen Tiefdruckgebiet herab.

Der Durchzug des Sturms fiel glimpflicher aus als erwartet Foto: APA (AFP)
Der Durchzug des Sturms fiel glimpflicher aus als erwartet Foto: APA (AFP)

stol