Freitag, 18. Mai 2018

New York: 32 Verletzte bei Busunglück

Beim Zusammenstoß zweier Busse in einem New Yorker Tunnel sind 32 Menschen verletzt worden.

8 Personen wurden schwer verletzt.
8 Personen wurden schwer verletzt. - Foto: © APA

Einer der Busse sei aus zunächst unbekannter Ursache am Freitagmorgen (Ortszeit) von hinten auf den anderen aufgefahren, teilte die New Yorker Feuerwehr mit.

In einem der beiden Pendlerbusse saßen 37 Menschen, im anderen 25. Von den 32 Verletzten mussten 31 ins Krankenhaus, 8 von ihnen wurden schwer verletzt, aber niemand lebensgefährlich.

Die New Yorker Polizei leitete eine Untersuchung ein.

dpa

stol