Montag, 27. Oktober 2014

„New York Times“: USA beschäftigten 1000 Nazis als Spione

US-Geheimdienste haben nach Informationen der „New York Times“ während des Kalten Kriegs mindestens 1000 Ex-Nazis als Spione oder Informanten angeheuert.

Foto: © APA/AP

stol