Mittwoch, 31. März 2021

New Yorker Parlament verabschiedet Gesetz zur Cannabis-Legalisierung

Nach jahrelangem Streit hat das Parlament des US-Bundesstaats New York den Weg für die Legalisierung von Marihuana freigemacht. Das Unterhaus in Albany verabschiedete am Dienstagabend (Ortszeit) einen entsprechenden Gesetzentwurf mit 100 zu 49 Stimmen.

Als Hauptgrund für die Legalisierung von Cannabis gilt der Kampf gegen den strukturellen Rassismus. - Foto: © APA/afp / GERARD JULIEN









dpa