Freitag, 21. November 2014

New Yorker Polizist tötete unbewaffneten 28-Jährigen

Ein New Yorker Polizist hat einen unbewaffneten Mann erschossen. Bürgermeister Bill de Blasio nannte den Tod am Freitag eine „Tragödie“.

Symbolfoto
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

stol