Dienstag, 11. Juni 2019

NGOs fordern Nachbesserungen zu Plastiksackerlverbot

Vor der Einbringung eines Initiativantrages zum Plastiksackerlverbot durch Elisabeth Köstinger (ÖVP) diese Woche im Nationalrat haben sich Umwelt-NGOs für Nachbesserungen ausgesprochen. Greenpeace und Global 2000 verlangten, dass das Parlament auch die Reduktion von Plastikverpackungen verabschieden soll.

NGOs appellieren u.a. an Abgeordnete Köstinger Foto: APA
NGOs appellieren u.a. an Abgeordnete Köstinger Foto: APA

stol