Samstag, 25. Mai 2013

Nibali gewinnt die „Südtiroler“ Giro-Etappe

Es hat doch noch geklappt: Nach der Absage der Giro-Etappe am Freitag, hieß es für die Rad-Profis am Samstag in die Pedale treten. Durch ganz Südtirol hat die 20. Giro-Etappe geführt – am Ende stand einer ganz oben am Podest: Vincenzo Nibali.

stol