Freitag, 05. Juli 2013

Noch heuer: Päpste Johannes Paul II. und Johannes XXIII. werden heiliggesprochen

Wichtige Reformen, Friedensappelle oder die Begeisterung der Jugend allein reichen nicht: Wer heiliggesprochen wird, muss auch als Papst Wunder vollbracht haben – wie Johannes Paul II. Bei einem seiner Vorgänger macht der Vatikan allerdings eine Ausnahme.

stol