Montag, 09. April 2018

Nördliche und alpine Wälder stärker gefährdet als Regenwald

Klimaschützer blicken vor allem auf Tropenwälder – doch das Ökosystem mit den meisten gespeicherten Treibhausgasen ist noch stärker gefährdet: die Wälder in nördlichen Gefilden (boreale Wälder) und alpine Wälder, erklärte Florian Kraxner der APA am Rande der Generalversammlung der European Geosciences Union (EGU) in Wien. Folgen des Klimawandels und Misswirtschaft bedrohen sie akut.

Alpine Wälder seien stärker gefährdet als der Regenwald.
Alpine Wälder seien stärker gefährdet als der Regenwald. - Foto: © D

stol