Freitag, 21. Juli 2017

Nordkorea drohen laut UNO nach Dürre bedeutende Ernteausfälle

Im abgeschotteten Nordkorea droht nach Einschätzung von UNO-Experten infolge der schwersten Dürre seit 16 Jahren eine Verschärfung der ohnehin schwierigen Versorgungslage.

stol