Freitag, 23. März 2018

Nordtirol: 27-Jähriger mit Klappmesser attackiert und schwer verletzt

Ein 27-jähriger vermutlich litauischer Staatsbürger ist am Donnerstag bei einer Auseinandersetzung im Innsbrucker Stadtteil Pradl von einem 46-jährigen Albaner mit einem Klappmesser attackiert und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige erlitt Bauchverletzungen sowie Abwehrverletzungen an beiden Unterarmen, berichtete die Polizei.

Ein 27-Jähriger wurde mit einem Klappmesser attackiert und schwer verletzt.
Ein 27-Jähriger wurde mit einem Klappmesser attackiert und schwer verletzt. - Foto: © shutterstock

stol