Donnerstag, 02. Januar 2020

Nordtirol: 4 Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Unfall mit 4 beteiligten Pkw hat am Neujahrstag in Nassereith (Bezirk Imst) 4 Verletzte gefordert.

Ein Unfall mit 4 beteiligten Pkw hat am Neujahrstag in Nassereith 4 Verletzte gefordert.
Ein Unfall mit 4 beteiligten Pkw hat am Neujahrstag in Nassereith 4 Verletzte gefordert. - Foto: © BARBARA GINDL

Ein 35-jähriger Deutscher war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen das Auto eines 54-jährigen Belgiers geprallt. Beide Pkw gerieten daraufhin außer Kontrolle. Das Auto des Deutschen stieß gegen den Pkw einer 54-jährigen Belgierin, ihr Landmann gegen den Wagen eines 50-jährigen Deutschen.

Der 35-Jährige und seine Lebensgefährtin sowie der 54-Jährige und dessen Ehefrau wurden dabei verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. An allen vier Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfall hatte sich auf der Mieminger Straße (B 189) ereignet.

apa