Dienstag, 01. November 2016

Nordtirol: Arbeiter bei Absturz tödlich verletzt

Ein 64-jähriger Arbeiter hat sich am Montag bei einem Unfall im Zillertal in Nordtirol so schwere Verletzungen zugezogen, dass er noch am Montagabend in der Innsbrucker Uniklinik gestorben ist.

Die Ärzte der Innsbrucker Uniklinik konnten das Leben des 64-Jährigen nicht retten.
Die Ärzte der Innsbrucker Uniklinik konnten das Leben des 64-Jährigen nicht retten.

stol