Montag, 28. Mai 2018

Nordtirol: Bub erleidet Stromschlag an Weidezaun

Ein Zehnjähriger ist am Montag in Söll (Bezirk Kufstein) reanimiert worden, nachdem er einen Weidezaun berührt hatte. Der Bub, der auf dem Nachhauseweg von der Schule war, stieg vom Rad ab, um etwas aufzuheben. Dabei streifte er mit dem Helm den Zaun, erklärte eine Polizistin der APA.

Das Stromgerät des Zaunes wurde sichergestellt. - Foto: APA (dpa/Archiv)
Das Stromgerät des Zaunes wurde sichergestellt. - Foto: APA (dpa/Archiv)

stol