Sonntag, 17. September 2017

Nordtirol: Murenabgang auf die Brenner-Bahnstrecke

Am Sonntag gegen 5.40 Uhr ist im Bereich zwischen St. Jodok und Gries am Brenner eine Mure auf die Brenner-Bahnstrecke abgegangen und hat das hangseitige Gleis verlegt.

Aus Sicherheitsgründen wurde die Brenner-Bahnstrecke vorübergehend komplett gesperrt.
Aus Sicherheitsgründen wurde die Brenner-Bahnstrecke vorübergehend komplett gesperrt. - Foto: © shutterstock

Ein Güterzug konnte nicht mehr rechtzeitig angehalten werden und fuhr in die Mure.

Aus Sicherheitsgründen wurde die Brenner-Bahnstrecke vorübergehend komplett gesperrt. Zwischenzeitlich wird der Bahnverkehr wieder eingleisig abgewickelt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht angegeben werden.

stol 

stol