Dienstag, 13. März 2018

Nordtirol: Schwerer Arbeitsunfall

Am Dienstag hat sich ein schwerer Arbeitsunfall an der Patscherkofelbahn in Patsch ereignet. Ein 33-Jähriger hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

An der Patscherkofelbahn in Nordtirol kam es am Dienstagvormittag zu einem schweren Arbeitsunfall. - Foto: Zoom.Tirol
An der Patscherkofelbahn in Nordtirol kam es am Dienstagvormittag zu einem schweren Arbeitsunfall. - Foto: Zoom.Tirol

Gegen 09.10 Uhr am Dienstagmorgen hat sich ein Arbeiter an der Patscherkofelbahn in Nordtirol lebensgefährlich verletzt. Er war mit der Demontage, beziehungsweise der Lockerung des alten Tragseiles beschäftigt, als sich das Seil plötzlich löste und  gegen den Kopf des 33-jährigen Österreichers schlug. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in die Klinik von Innsbruck geliefert. 

stol

stol