Mittwoch, 17. Mai 2017

Nordtiroler nach Sturz mit Strommasten tot

Ein 23-jähriger Nordtiroler hat sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Thiersee (Bezirk Kufstein) lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Am Donnerstag ist er seinen Verletzungen erlegen.

Bei dem Sturz von einem Strommasten wurde ein junger Nordtiroler lebensgefährlich verletzt.
Bei dem Sturz von einem Strommasten wurde ein junger Nordtiroler lebensgefährlich verletzt. - Foto: © shutterstock

stol