Dienstag, 20. März 2018

Nordtiroler nannte Polizisten auf Facebook „Schlümpfe“

Ein Nordtiroler soll wegen eines Facebook-Postings 160 Euro Strafe zahlen. Er hatte darin Polizisten als „Schlümpfe“ bezeichnet, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag zur APA und bestätigte damit Medienberichte. Der Nordtiroler habe durch das „Diffamieren von 2 Polizisten den öffentlichen Anstand verletzt“, heißt es im Strafbescheid.

Ein Nordtiroler nannte Polizeibeamte „Schlümpfe“.
Ein Nordtiroler nannte Polizeibeamte „Schlümpfe“. - Foto: © APA

stol