Freitag, 01. Juni 2018

Nordtiroler um 450.000 Euro betrogen

Ein mutmaßliches Bandenmitglied der weltweit agierenden „Nigeria Connection” ist bereits am vergangenen Sonntag am Bahnhof in Rosenheim den deutschen Behörden ins Netz gegangen.

Foto: © shutterstock

stol