Sonntag, 24. März 2019

Norwegen: 1000 Menschen warten noch auf Rettung

Hunderte Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff in Seenot harren an Bord des Havaristen weiter auf ihre Rettung vor der Küste Norwegens. In einer dramatischen Aktion wurden bislang 371 der 1373 Menschen von der „Viking Sky“ an Land geholt, wie die Kommune Fræna am Sonntag auf einer Pressekonferenz mitteilte.

Die Rettungsaktion ging nur langsam voran, weil die Passagiere einzeln in einen Hubschrauber hochgezogen werden mussten.
Die Rettungsaktion ging nur langsam voran, weil die Passagiere einzeln in einen Hubschrauber hochgezogen werden mussten. - Foto: © APA/AFP

stol