Freitag, 26. April 2013

Notfall bei ARD-„Tagesschau“: Sendung ausgefallen

Sendeausfall bei der „Tagesschau“: Die 8.00-Ausgabe konnte am Freitagmorgen nicht ausgestrahlt werden, weil eine Mitarbeiterin im Regieraum zusammengebrochen war und von einem Notarzt behandelt werden musste.









stol