Dienstag, 23. April 2019

Notre-Dame wird mit Plane wetterfest

Gut eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame wurde am Dienstagbegonnen, eine Plane auf der mehr als 850 Jahre alten Kathedrale anzubringen, deren Dach in großen Teilen zerstört wurde. „Es hat höchste Priorität, den Dom vor dem kommenden Regen zu schützen“, sagte der zuständige Architekt Philippe Villeneuve dem Fernsehsender BFM-TV.

Die Plane ist nur eine kurzfristige Lösung.
Die Plane ist nur eine kurzfristige Lösung. - Foto: © APA/AFP

stol