Sonntag, 25. April 2021

Nuklearkatastrophe von Tschernobyl jährt sich zum 35. Mal

Die Ukraine gedenkt am Montag der Opfer der verheerenden Explosion im damals noch sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl am 26. April 1986. Größere Veranstaltungen zum 35. Jahrestag sind wegen der Corona-Pandemie aber nicht geplant.

Vor 35 Jahren ereignete sich in Tschernobyl die größte Atomkatastrophe in der Geschichte. - Foto: © HELMUT FOHRINGER









apa/dpa