Samstag, 4. Februar 2017

Obdachlose: Zum Übernachten in die Notaufnahme

Im Bozner Krankenhaus gibt es ein humanitäres, hygienisches und ein Ordnungsproblem: Seit über einem Monat finden sich abends zwischen 10 und 20 Obdachlose ein, die in den Wartesälen im Tiefparterre rund um die Notaufnahme zum Schlafen kommen.

Im Bozner Krankenhaus gibt es ein humanitäres, hygienisches und ein Ordnungsproblem - Foto: © D









stol