Dienstag, 27. Februar 2018

Obdachloser in Mailand erfroren

In Mailand ist ein 55-jähriger Obdachloser in der Nacht auf Dienstag tot aufgefunden wurden. Grund dafür war die Kälte, die diese Woche ganz Italien betrifft.

Der 55-Jährige erlitt aufgrund der Kälte einen Herzstillstand.
Der 55-Jährige erlitt aufgrund der Kälte einen Herzstillstand. - Foto: © shutterstock

stol