Sonntag, 14. März 2021

Oberrasen: Kalb stürzt in Güllegrube

Zu einer spektakulären Tierrettung ist es am Sonntagmorgen in Oberrasen gekommen. Ein Kalb konnte aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Das Kalb konnte geborgen werden.
Badge Local
Das Kalb konnte geborgen werden. - Foto: © FFW Oberrasen
Am Sonntag gegen 6.15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr von Oberrasen zu einer Tierrettung gerufen. Ein Kalb war in die Güllegrube gestürzt und bis über den Hals eingesunken.

Den Einsatzkräften gelang es, den Kopf des Tieres aus der Gülle zu ziehen und das Kalb anschließend zu bergen.



Daraufhin konnte das Tier wieder in den Stall zurückkehren. Es hat sich keine größeren Verletzungen zugezogen, sondern war nur etwas unterkühlt.

jot

Schlagwörter: