Samstag, 29. Mai 2010

Ölpest breitet sich unter Wasser aus

Die Ölpest im Golf von Mexiko breitet sich immer weiter aus. Erneut entdeckten Wissenschaftler unter der Meeresoberfläche einen gewaltigen Schwaden aus Öl, diesmal 120 Kilometer nordwestlich von der Stelle, an der die Bohrinsel „Deepwater Horizon“ vor mehr als fünf Wochen sank.

stol