Montag, 22. Oktober 2018

Österreich: 13-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Bei der Verfolgung eines 13-jährigen mutmaßlichen Autodiebes aus Wien-Donaustadt hat die Polizei am Montagvormittag im Bezirk St. Pölten-Land mehrere Schüsse auf die Reifen des Flucht-Fahrzeuges abgegeben. Der Jugendliche fuhr auf der Felge weiter, bis er in Lanzendorf (Gemeinde Böheimkirchen) in einer Sackgasse gestellt und laut Polizeiangaben vorläufig festgenommen wurde. Verletzt wurde niemand.

Der 13-Jährige fuhr bei der Kontrolle plötzlich los. -Foto: APA (Symbolbild)
Der 13-Jährige fuhr bei der Kontrolle plötzlich los. -Foto: APA (Symbolbild)

stol