Dienstag, 31. August 2021

Auffahrunfall kostet 2 Kinder das Leben

Bei einem Auffahrunfall auf der Südautobahn (A2) bei Vösendorf in Niederösterreich sind am heutigen Dienstagmorgen 2 Kinder ums Leben gekommen.

Ein 6-Jähriger und sein 2-jähriger Bruder starben bei einem Auffahrunfall.
Ein 6-Jähriger und sein 2-jähriger Bruder starben bei einem Auffahrunfall. - Foto: © JAKOB GRUBER
Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich mitteilte, war das Auto der Familie aus der Ukraine gegen 5:15 Uhr vermutlich wegen einer Panne auf der dritten Spur der Richtungsfahrbahn Graz liegen geblieben.

Ein von einem 40-jährigen Niederösterreicher gelenkter Pkw krachte ins Heck des stehenden Wagens, auf dessen Rückbank die beiden Kinder saßen.

Laut Polizei wurden die beiden Buben reanimiert. Der 6-Jährige starb jedoch noch an der Unfallstelle.

Sein 2-jähriger Bruder wurde in die Klinik Donaustadt nach Wien geflogen. Dort erlag auch er seinen schweren Verletzungen.

Die verletzten Eltern der Kinder wurden in das Landesklinikum Baden gebracht.

Der 40-Jährige am Steuer des anderen erlitt leichte Verletzungen. Wegen der Hubschrauberlandung wurde die A2 kurzzeitig für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

apa