Montag, 06. August 2018

Österreicher auf Gletscher in Norwegen gestorben

Auf einem kalbenden Gletscher bei Gjerde in Norwegen ist ein österreichischer Tourist ums Leben gekommen. Der Mann sei am Sonntag mit mehreren anderen Touristen am Nigards-Gletscher in der Fjordregion nördlich von Bergen über die Absperrungen geklettert, sagte ein Bergführer am Montag dem norwegischen Fernsehen. Dann sei plötzlich ein großer Eisbrocken abgebrochen und in die Tiefe gerast.

Der Nigards-Gletscher in Norwegen.
Der Nigards-Gletscher in Norwegen. - Foto: © shutterstock

stol