Montag, 09. April 2018

Österreicher stirbt bei Gleitschirm-Unfall in Portugal

Beim Gleitschirmfliegen in Portugal ist am Montag ein Österreicher tödlich verunglückt. Zwei weitere Österreicher wurden nach Behördenangaben nach dem Unfall südlich von Lissabon vermisst.

Wie die portugiesische Schifffahrtsbehörde mitteilte, war eine Frau mit ihrem Gleitschirm ins Meer gestürzt.
Wie die portugiesische Schifffahrtsbehörde mitteilte, war eine Frau mit ihrem Gleitschirm ins Meer gestürzt. - Foto: © shutterstock

stol