Samstag, 04. Juli 2020

Österreicherin nach Urlaub in Jesolo positiv getestet

Eine österreichische Urlauberin, die einen Urlaub in Jesolo verbracht hat, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Frau hatte mit ihrem Mann und ihrem zwölfjährigen Sohn vom 26. bis zum 30. Juni einen fünftägigen Urlaub in Italien verbracht.

Eine Touristin aus Österreich ist bei ihrer Rückkehr von Jesolo positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden.
Eine Touristin aus Österreich ist bei ihrer Rückkehr von Jesolo positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. - Foto: © APA (AFP) / VINCENZO PINTO

apa/stol