Mittwoch, 19. August 2020

Österreichisches Heer für Covidkontrollen am Brenner und Reschen

Nachdem österreichweit 800 Soldaten zur Unterstützung bei Gesundheitskontrollen zur Verfügung stehen sollen, hat Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) 120 Soldaten im Rahmen eines Assistenzeinsatzes an den südlichen Grenzen des Bundeslandes angefordert, so auch für den Brenner und Reschen.

Die Kontrollen sollen neben dem Grenzübergang am Brenner auch am Reschenpass und in Sillian in Osttirol stattfinden. (Symbolbild) - Foto: © Land Tirol









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by