Donnerstag, 02. Juli 2020

Österreichs Polizei wieder pferdelos

Seit Donnerstag ist die österreichische Polizei wieder pferdelos. 9 Tiere und sonstige Wirtschaftsgüter sind am Donnerstag im niederösterreichischen Heldenberg (Bezirk Hollabrunn) an die serbische Polizeireiterstaffel übergeben worden. Damit ist das Projekt „Berittene Polizei“, das im Jahr 2018 vom damaligen Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) gestartet wurde, zu einem Ende gekommen.

Die berittene Polizei ist Geschichte.
Die berittene Polizei ist Geschichte. - Foto: © HANS KLAUS TECHT

apa

Alle Meldungen zu: