Mittwoch, 16. Februar 2011

Ötzi wird künftig mit reinem Stickstoff „frisch“ gehalten

Reiner Stickstoff soll der Gletschermumie „Ötzi“ künftig helfen, ihr im Verhältnis zu ihrem Alter von über 5.000 Jahren noch relativ jugendliches Aussehen zu bewahren.

stol