Samstag, 14. März 2020

Offenbar Antikörper im Kampf gegen Coronavirus entdeckt

Forscher der Universität von Utrecht haben in einer Studie offenbar einen Antikörper ausgespürt, der das Coronavirus Sars-CoV2 angreifen kann.

Forscher der Universität Utrecht haben eine Studie veröffentlicht, in der es ihnen gelungen ist, einen Antikörper im Kampf gegen den Coronavirus zu isolieren.
Forscher der Universität Utrecht haben eine Studie veröffentlicht, in der es ihnen gelungen ist, einen Antikörper im Kampf gegen den Coronavirus zu isolieren. - Foto: © shutterstock
Dabei handelt es sich um einen monoklonaren Antikörper, der das Protein erkennen kann, welches vom Virus zum Angriff auf die menschlichen Zellen verwendet wird.

Die Forscher von der Universität Utrecht erhoffen sich von der Entdeckung die mögliche Entwicklung eines Wirkstoffes gegen das Coronavirus, sie bekräftigen aber gegenüber BBC, dass es einer mehrmonatigen Testphase bedürfe, um die Zuverlässigkeit und Effektivität des Antikörpers zu überprüfen.

ansa/stol